Skip to main content
search
0

Elektrische Fahrräder mit großen Reifen haben sich die E-Bike Industrie zum Besseren zu verändern. Sie sind mächtig ebikes mit fette Reifen und große Räderund zu allem Überfluss sind sie auch noch erschwinglich und tragbar! In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über die Die besten E-Bikes mit dicken Reifen im Jahr 2022. Also, ohne weitere Umschweife, los geht's!

Wie unterscheidet sich ein Fat Tire E-Bike von normalen E-Bikes?

Elektrofahrräder verwenden Batterien, um den Fahrer beim Treten zu unterstützen. Die meisten Elektrofahrräder sind mit einer Batterie, einem Motor, einem Drehmomentsensor und vielen anderen Schaltkreisen für den ordnungsgemäßen Betrieb ausgestattet. Normalerweise haben diese Fahrräder normal große Reifen und eine durchschnittliche Ausstattung, aber es gibt viele Varianten davon.

Ein Beispiel für eine solche Vielfalt ist das E-Bike mit dicken Reifen. Wenn ein E-Bike 3 bis 4 Zoll breite Reifen mit einem großen Raddurchmesser hat, kann es als E-Bike mit großen Reifen bezeichnet werden. Es gibt auch andere technische Unterschiede, wie z. B. Leistungsabgabe, Batteriespannung, Übertragungssysteme und mehr. 

Unterscheidungsmerkmale von Fette-Reifen-E-Bikes

Der erste Hauptunterschied ist die Reifendicke und der Durchmesser der Räder. Im Gegensatz zu normalen Elektrofahrrädern sind E-Bikes mit dicken Reifen für unwegsames Gelände gedacht - für Geländefahrten, das Überqueren von Hügeln und einen rauen Fahrstil im Allgemeinen. Aus diesem Grund sind sie mit größeren Motoren ausgestattet, so dass sie problemlos durch schwieriges Gelände strampeln können. 

Zusätzlich zur Motorleistung und den dicken Reifen haben E-Bikes mit dicken Reifen eine stabilere Bauweise, eine höhere Tragfähigkeit und eine bessere Stoßdämpfung als normale Modelle. Das Fahren mit einem instabilen und leichten E-Bike ist sehr gefährlich, vor allem, wenn es keine geeigneten Stoßdämpfer gibt. Aus diesem Grund entwickeln die Hersteller ihre E-Bikes mit hydraulischen Stoßdämpfern und robusten Aluminiumgehäusen. 

Ein weiteres wichtiges Merkmal eines E-Bikes mit breiten Reifen ist, dass es viel vielseitiger ist als ein normales E-Bike. Ihr gewöhnliches Elektrofahrrad ist für gut befestigte Straßen und Wege gedacht, während Sie mit einem E-Bike mit breiten Reifen alle Arten von Gelände befahren können. Wenn Sie zum Beispiel einen Ausflug machen, können Sie den Reifendruck oder die Stoßdämpfung an Ihre Bedürfnisse anpassen. Kurz gesagt, ein E-Bike mit breiten Reifen bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten.

Geschichte der Fat Tire E-Bikes

Bevor wir uns mit den Einzelheiten der beste fette reifen e-fahrräder 2022Gehen wir einen Schritt zurück und sehen wir uns an, wie alles begann. Fahrräder mit dicken Reifen tauchten bereits in den frühen 1900er Jahren auf der Bildfläche auf. Der Trend zu fetten Reifen wurde jedoch erst 1980 in Elektrofahrräder integriert. 

Ein Einwohner Alaskas erfand seine eigene Version des Fat-Ready-Bikes, indem er mehrere Felgen zusammenschweißte. So konnte er sicher über den Schnee fahren, da die breiteren Reifen mehr Kontakt mit dem Boden herstellten. 

Abgesehen davon gibt es nicht viele Unterlagen oder Behauptungen von Personen/Firmen darüber, wer das allererste Elektrofahrrad mit dicken Reifen erfunden hat. Unseren Quellen zufolge tauchten E-Bikes mit dicken Reifen zuerst in New Mexico und Alaska auf. Alles in allem waren Fahrräder mit dicken Reifen die Ersten, die auf den Markt kamen, und als die Technologie voranschritt, folgten die Elektrofahrradhersteller diesem Beispiel. 

Bildnachweis: Futura

Fat Tire E-Bike Checkliste

Bevor Sie sich auf die Suche nach dem beste fette reifen e-fahrräder 2022stellen Sie sicher, dass Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Nachstehend finden Sie eine Liste, die Sie vor dem Kauf zur schnellen Orientierung verwenden können.

  • Dicke Reifen
  • Großer Raddurchmesser
  • Hoher und stabiler Rahmen
  • Leistungsstarker Motor
  • Gute Steigfähigkeit 
  • Antriebstyp
  • Große Reichweite
  • Hochwertige Batterien
  • Strenge Bremsen
  • Stabile Aufhängung

Damit sind alle wichtigen Teile eines E-Bikes mit großen Reifen zusammengefasst. Schauen wir sie uns im nächsten Abschnitt im Detail an!

Eigenschaften von Fat Tire E-Bikes - Worauf ist zu achten?

Motorleistung

Es gibt eine große Auswahl an E-Bike-Motoren für große Reifen. Die Leistung, gemessen in Watt, ist das Wichtigste, worauf man achten sollte. Wie wir gesehen haben, sind E-Bikes mit großen Reifen für unerbittliche Fahrten in schwierigem Gelände konzipiert. Deshalb sollten sie eine hohe Ausgangsleistung haben. 

Mit einem leichten 250-Watt-E-Bike kann man zum Beispiel nicht in die Berge fahren. Das beste faltbare fettbereifte Elektrofahrräder 2022 haben eine Ausgangsleistung von 500W bis 1000W. Wenn Sie auf der Suche nach einem Pendlerrad sind, mit dem Sie problemlos durch die Stadt fahren und gleichzeitig etwas steilere Hügel erklimmen können, sind 500 W vielleicht ausreichend für Sie. Wenn Sie hingegen ein schwerer Fahrer sind, der ein Offroad-Abenteuer plant, sind 750 oder 1000 Watt vielleicht die richtige Wahl für Sie. Es gibt auch noch leistungsstärkere Motoren, aber die sind meist für spezielle Fälle gebaut.

Reifen & Räder

Dicke Reifen und große Räder sind das A und O bei einem E-Bike mit dicken Reifen. Dicke Reifen sind aus robustem und langlebigem Material gefertigt und bieten eine größere Kontaktfläche mit dem Boden. Das bedeutet, dass Sie auch auf instabilem Gelände wie Hängen, Schlamm oder Sand sicher fahren können. Außerdem bieten dicke Reifen eine bessere Traktion und Haftung, was zu einer besseren Stabilität führt. Mit einfachen Worten: Ein 4 Zoll dicker Reifen ist das entscheidende Merkmal eines E-Bikes mit fetten Reifen.

Viele Nutzer berichten, dass die beste Elektrofahrräder mit fetten Rädern im Jahr 2022 haben eine hervorragende Handhabung und Steigfähigkeit. Dies alles ist dem großen Raddurchmesser zu verdanken, der die Fahrqualität erhöht und für eine ruhige Fahrt sorgt, selbst auf steilen Straßen.

Batterie

Der Akku ist ein entscheidender Bestandteil jedes E-Bikes, nicht nur von E-Bikes mit großen Reifen. Achten Sie bei der Erkundung des E-Bike-Marktes vor allem auf drei Dinge: Spannung, Amperestundenzahl und Marke des Akkus. 

Die Spannung kann als die Kapazität verstanden werden, mit der der Akku Strom liefern kann. So haben zum Beispiel die meisten E-Bikes mit großen Reifen auf unserer Liste Akkus mit einer Spannung von 36 V bis 48 V. Der Unterschied in der Akkukapazität bedeutet in Bezug auf E-Bikes Reichweite. Wie lange der Akku hält, bestimmt, wie lange Sie mit Ihrem E-Bike fahren können. 

Als Nächstes haben wir die Amperezahl. Diese Zahl beschreibt, wie viel Ampere Strom die Batterie in einer Stunde liefern kann.

Achten Sie bei den Akkumarken darauf, dass Sie sich für eine in der Branche anerkannte Marke entscheiden. Panasonic, LG und Samsung sind die großen Drei, wenn es um Lithium-Ionen-Batterien für E-Bikes geht.

Aufhängung

In den meisten Fällen ist die Federung nicht das größte Problem für E-Bike-Fahrer. Das liegt daran, dass die meisten Leute nach einem durchschnittlichen Pendlerrad für die Stadt suchen, und aus diesem Grund haben sie mit ihrer Einschätzung recht. Bei E-Bikes mit breiten Reifen ist es jedoch genau umgekehrt. In der Tat ist die Federung der Schlüssel, wenn Sie für ein Offroad-Abenteuer unterwegs sind. 

Die Federung erhöht den Fahrerkomfort und verbessert das Fahrgefühl im Allgemeinen. Unebenheiten auf der Straße fühlen sich weniger heftig an und die Fahrt wird sanfter und gleichmäßiger. Viele E-Bikes mit großen Reifen haben eine Vorderradfederung - einige Modelle haben sogar eine Vollfederung (vorne und hinten). Kurz gesagt, wenn Sie auf dem Markt für das bestes Elektrofahrrad mit dicken Reifen im Jahr 2022Achten Sie auf eine hydraulische Federung oder eine Vorderradgabel.

Rahmen & Aufbau

Der Rahmen eines Elektrofahrrads ist einer der wichtigsten Faktoren, die vor dem Kauf zu berücksichtigen sind. Obwohl rostfreier Stahl lange Zeit der Industriestandard für die Herstellung von Fahrzeugen war, wird er bald durch einen noch robusteren Konkurrenten ersetzt - Aluminiumlegierung.

Der Unterschied zwischen Stahl- und Aluminiumkonstruktionen besteht darin, dass letztere viel leichter sind und bei entsprechender Fertigungsqualität genauso stabil wie Stahl. Die beste fette reifen e-fahrräder 2022 kommen mit Rahmen aus Flugzeugaluminium auf den Markt, die zuverlässig und leicht zugleich sind. 

Eine weitere Sache, die Sie bei der Erkundung von E-Bikes mit dicken Reifen beachten sollten, ist die Höhe des Rahmens. Die Höhe des Fahrrads sollte zur Körpergröße des Fahrers passen. Ansonsten besteht der einzige wesentliche Unterschied zwischen einem E-Bike-Rahmen mit breiten Reifen und einem normalen Rahmen darin, dass E-Bikes mit breiten Reifen eine breitere Vordergabel haben. 

Bremsen

Der Schwung eines E-Bikes hängt von seiner Masse und der Geschwindigkeit ab, mit der es fährt. Wir haben bereits festgestellt, dass E-Bikes mit dicken Reifen größer und schwerer gebaut sind als normale E-Bikes. Um ein E-Bike mit dicken Reifen zu stoppen, ist daher eine große Bremskraft erforderlich. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Kauf eines E-Bikes immer ein besonderes Augenmerk auf die Bremsen des Rades legen.

Bei den Bremsen sind drei Faktoren zu berücksichtigen: Rotorgröße, Anzahl der Kolben und Art der Bremsen (mechanisch oder hydraulisch). Je größer die Bremsscheibe ist, desto höher ist die Bremskraft. Andererseits bedeuten mehr Kolben ein schnelleres Anhalten. Normalerweise hat ein normales E-Bike 2 oder 4 Kolben.

Schließlich haben sich hydraulische Bremsen als effizienter, reaktionsschneller und zuverlässiger erwiesen als mechanische Bremsen. Dies liegt daran, dass sie Hydraulikflüssigkeit zum Schließen der Bremssättel verwenden, was sie ideal für hartgesottene Fahrer macht, während billige fette Reifen Elektrofahrräder haben mechanische Scheibenbremsen.

 

Bildnachweis: Futura

 

Arten von Fat Tire E-Bikes

Obwohl es keine formale Unterscheidung zwischen den Kategorien gibt, können wir die E-Bikes mit dicken Reifen in drei Haupttypen einteilen. Das macht es Ihnen leichter, sie zu klassifizieren und herauszufinden, welches es ist, das Sie wollen. 

Faltbare Fat Tire E-Bikes

An erster Stelle stehen die faltbaren E-Bikes mit dicken Reifen, die für den mobilen Einsatz und leichten Zugang gedacht sind. Die besten faltbaren E-Bikes mit breiten Reifen im Jahr 2022 haben relativ kleinere Rahmen und ein geringeres Nettogewicht. Das macht sie perfekt für Menschen, die ein lässiges Fahrgefühl mit breiten Reifen suchen. 

Der faltbare Aspekt macht sie zu einer großartigen Option, wenn Sie Platz sparen müssen. Ein faltbares E-Bike mit dicken Reifen könnte zum Beispiel in ein Wohnmobil, ein Boot oder in einen großen Kofferraum passen. 

Jagd auf Fat Tire E-Bikes

Jagd-E-Bikes mit fetten Reifen sind speziell dafür gebaut, Jägern das Leben zu erleichtern. Sie sind in Bezug auf Bauweise und Funktionen den Mountainbikes sehr ähnlich, haben aber einige zusätzliche Vorteile. So verfügt ein Jagd-E-Bike mit fetten Reifen über zusätzliches Zubehör oder Komponenten, die den Lebensstil des Jägers und die Wege im Hinterland ergänzen sollen. Diese sind meist auf einen Nischenmarkt ausgerichtet.

Allzweck-E-Bikes mit fetten Reifen

Schließlich haben wir noch die Allrounder. Diese E-Bikes mit großen Reifen sind die gängigsten und vielseitigsten unter ihnen, und das aus gutem Grund. Sie bieten die ganze Kraft und Stärke eines Fette-Reifen-E-Bikes und sind gleichzeitig universell einsetzbar. So verfügen sie beispielsweise über Funktionen und Komponenten, von denen fast jeder profitieren kann. Aus diesem Grund finden Sie viele Allrounder auf unserer Liste der beste fette reifen e-fahrräder 2022.

Ein universell einsetzbares E-Bike mit großen Reifen hat von allem etwas - Motorleistung, Akkukapazität, Federung, Qualität der Komponenten und die übrigen Merkmale. Diese E-Bikes mit dicken Reifen lassen sich an fast jeden Lebensstil anpassen, was sie für die meisten Menschen zu einer optimalen Option macht.

Was ist das Richtige für Sie?

Nun, da Sie eine gute Vorstellung davon haben, worauf Sie bei einem E-Bike mit dicken Reifen achten müssen und welche Typen es gibt, werden Sie sich fragen: Wofür soll ich mich entscheiden? 

Nun, darauf gibt es keine eindeutige Antwort. Die Wahl Ihres E-Bikes mit breiten Reifen hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Sind Sie jemand, der mit einem spaßigen Biest mit breiten Reifen durch kommerzielle Straßen fahren möchte? Dann könnte eine erschwingliche Option mit einigermaßen starken Spezifikationen eine gute Wahl sein. 

In einem solchen Szenario sind 500 W Motorleistung und ein 36-V-Akku für Sie ausreichend. Natürlich gibt es auch noch andere Überlegungen, aber nur Sie werden alle Details Ihres Fahrstils kennen. Abenteurer und Draufgänger hingegen müssen sich vielleicht für ein Fettrad Elektrofahrrad 1000W Motor mit hydraulischen Bremsen und 20×4-Zoll-Rädern. Das kann den Preis erhöhen, aber das ist zu erwarten bei Fette Reifen Elektrofahrrad 750 Watt Motoren oder höher. 

Alles in allem ist die Wahl des E-Bikes relativ. Solange Sie sich für ein E-Bike eines renommierten Unternehmens entscheiden, das über hochwertige Komponenten verfügt, werden Sie mit Ihrem Kauf zufrieden sein. Ansonsten können Sie sich die wichtigen Details aus diesem Leitfaden heraussuchen, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen.

Die besten Fat Tire E Bikes im Jahr 2022

Bleibt die Frage: Was macht ein E-Bike zum beste faltbare fette Reifen Elektrofahrrad in 2022? Diese Liste wird Ihnen helfen, Ihre Auswahl einzugrenzen und hoffentlich einen guten Kauf zu tätigen. Schauen wir uns also die beste Elektrofahrräder mit fetten Rädern im Jahr 2022

E-BikeMotorBereifungPreis
Fiido M1 Pro500W20×4 Zoll $1099
ADO D30C250W27,5×4 Zoll$1769
Engwe Engine Pro750W 20×4 Zoll$1459
Bezior X15001500W26×4 Zoll$1589
HIMO ZB20 Max250W20×4 Zoll$1839
Kegelrad RX20 Max1500W20×4 Zoll$1449
Ecotric FAT 20500W 20×4 Zoll$1299
Cyrusher XF690 Maxs1000W26×4 Zoll$2229

1. Fiido M1 Pro 

Die besten E-Bikes mit dicken Reifen im Jahr 2022

Bildnachweis: Futura

Specs

  • Gewicht: 25kg (55 lbs)
  • Radgröße: 20×4 Zoll Offroad-Reifen
  • Maximale Geschwindigkeit: 40km/h (25mph)
  • Reichweite: 130km (81mi)
  • Motor: 500W 
  • Batterie: 48V, 12,8Ah
  • Aufladezeit: 9 Stunden

Profis

  • Abriebfeste und rutschfeste Reifen
  • Vollgefederte Aufhängung
  • Hochwertiges Shimano-Getriebe
  • Langlebiger Lithium-Ionen-Akku

Nachteile

  • Mechanische Scheibenbremsen

Den Anfang macht das Fiido M1 Pro, die höherwertige Version des M1 mit ultrabreiten Reifen und einigen zusätzlichen Funktionen. Mit seiner Reichweite von 130 km und einer maximalen Leistung von 500 W ist dieses elektrisches Faltfahrrad mit dicken Reifen ist eine solide, universell einsetzbare Option.

Fiido hat das M1 Pro mit besonderem Augenmerk auf die Sicherheit gebaut, denn es ist mit volldynamischen Stoßdämpfern ausgestattet. Dank der hochwertigen Federung gleitet das Monster mit den dicken Reifen nahtlos über extreme Straßenbedingungen, ohne die Sicherheit des Fahrers zu beeinträchtigen. Zusammen mit den 4 Zoll dicken CST-Offroad-Reifen ist es eines der beste faltbare fette Reifen e-Bikes zum Verkauf da draußen!

Kaufen Sie die bestes fettbereiftes E-Bike 2022 - Fiido M1 Pro

2. ADO D30C

Bildnachweis: Futura

Specs

  • Gewicht: 22kg (48 lbs)
  • Radgröße: 27,5×4 Zoll Straßenreifen
  • Maximale Geschwindigkeit: 25km/h (16mph)
  • Reichweite: 90km (56mi)
  • Motor: 250W 
  • Batterie: 36V, 10,4Ah
  • Aufladezeit: 6-7 Stunden

Profis

  • Extragroßer Raddurchmesser
  • Stilvolle und langlebige Konstruktion
  • Relativ leicht 
  • Einstellbare Stoßdämpfung
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Tragbar

Nachteile

  • Nicht sehr leistungsstark

Das D30C ist die jüngste Ergänzung der ohnehin schon beeindruckenden ADO-Elektrobike-Produktpalette. Es ist vollgepackt mit einzigartigen Funktionen und verfügt über einen schneidigen Look. Das ADO D30C ist mit seinem 250-Watt-Motor vielleicht nicht das leistungsstärkste E-Bike auf der Liste, aber es macht dies auf andere Weise wieder wett. 

Zunächst einmal hat das ADO D30C einen massiven Raddurchmesser von 27,5 Zoll, der für eine hervorragende Steigfähigkeit sorgt. Außerdem gibt es ein drahtgesteuertes Federungssystem, mit dem sich der Fahrer an unterschiedliche Straßenbedingungen anpassen kann. Das ist etwas, was man bei einem durchschnittlichen E-Bike nicht bekommt. 

Abgerundet wird die D30C durch zwei hydraulische Bremsen, die für ein müheloses und schnelles Anhalten sorgen - ein vielversprechender Anwärter auf den bestes Elektrofahrrad mit festem Rad im Jahr 2022 Punkt.

Kaufen Sie die bestes Elektrofahrrad mit dicken Reifen im Jahr 2022 - ADO D30C

3. Engwe Engine Pro

beste fette reifen elektrische e-bikes 2022

Bildnachweis: Futura

Specs

  • Gewicht: 30kg (66 lbs)
  • Radgröße: 20×4 Zoll Winterreifen
  • Maximale Geschwindigkeit: 40km/h (25mph)
  • Reichweite: 120km (75mi)
  • Motor: 750W 
  • Batterie: 48V, 16Ah
  • Aufladezeit: 6 Stunden

Profis

  • Hochbelastbarer Motor
  • Ausgezeichnete Amperestundenzahl
  • Kurze Aufladezeit
  • Platzierung des Hinterradnabenmotors
  • Hydraulischer Stoßdämpfer
  • Bequemes Design

Nachteile

  • Schweres Nettogewicht
  • Mechanische Scheibenbremsen

Der Engwe Engine Pro gilt im Markt für E-Bikes mit dicken Reifen als kräftiges, beeindruckendes Biest, und das aus gutem Grund. Dieses Ding ist gebaut wie ein LKW, dank seiner robusten Vollkörper-Aluminium-Legierung bauen und 750W Leistung. 

Der Engine Pro ist mit einem bemerkenswerten Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 16 Ah ausgestattet. Dies führt zu einer schnellen Aufladezeit von nur 6 Stunden und einer verbesserten Lebensdauer der Batterie. Darüber hinaus kann der Akku bequem entnommen und extern aufgeladen oder sogar ausgetauscht werden. 

In Anbetracht all seiner Stärken ist es verständlich, dass er erwartungsgemäß 30 kg wiegt. Alles in allem ist der Engwe Engine Pro einer der beste fettbereifte Elektrofahrräder 2022.

Kaufen Sie die best folding e fat bike in 2022 - Engwe Engine Pro

4. Bezior X1500 

schnelles erschwingliches fettes Rad elektrisches e-Bike in 2022

Bildnachweis: Futura

Specs

  • Gewicht: 31kg (68 lbs)
  • Radgröße: 26×4 Zoll Offroad-Reifen
  • Maximale Geschwindigkeit: 40km/h (25mph)
  • Reichweite: 100km (62mi) unterstützt, 45km (28mi) elektrisch
  • Motor: 1500W Max 
  • Batterie: 48V, 12,8Ah
  • Aufladezeit: 4-6 Stunden

Profis

  • Leistungsstarker bürstenloser Motor
  • Wasserdicht nach IP54
  • Hydraulische Ölaufhängung
  • Zwei hydraulische Bremsen

Nachteile

  • Schweres Nettogewicht

Von vielen als die best folding e fat bike in 2022Der Bezior X1500 macht mit seiner enormen Leistung und seinen aufregenden Funktionen eine mutige Aussage. Es trägt einen 1500W bürstenlosen Motor mit einem einzigartigen Design, das Drehmoment und Energieumwandlungsrate verbessert. Darüber hinaus sind die 1500 Watt der rohen Leistung sind hervorragend bei der Überquerung von Bergen und großen Hügeln. 

Eines der besten Dinge am Bezior X1500 ist, wie natürlich er sich anfühlt - sowohl in Bezug auf die elektrische Unterstützung als auch auf das Fahrgefühl. Die hydraulische Ölfederung gleicht alle heftigen Unebenheiten der Straße aus. Zusammen mit den erstklassigen taiwanesischen Zoom HB-875 Sensor-Doppelbremsen haben Sie ein nahtloses Pendlerfahrzeug in den Händen.

Kaufen Sie die bestes fettbereiftes E-Bike 2022 - Bezior X1500

5. HIMO ZB20 Max 

Bildnachweis: Futura

Specs

  • Gewicht: 28kg 
  • Radgröße: 20-Zoll-Räder mit Gummibereifung
  • Maximale Geschwindigkeit: 25km/h (16mph)
  • Reichweite: 80km (51mi) Hilfsmittel
  • Motor: 250W
  • Batterie: 48V, 10,4Ah
  • Aufladezeit: 6 Stunden

Profis

  • Leichtgewicht
  • Einstellbare Aufhängung
  • Hochwertiges Shimano-Getriebesystem
  • Wasserdicht nach IPX5
  • Batterie-Management-System mit mehreren Funktionen

Nachteile

  • Nicht sehr leistungsstark

Der HIMO ZB20 Max ist für alle Arten von Gelände geeignet und ist einer der vielseitigsten Elektro-Mountainbikes mit dicken Reifen auf dieser Liste. Obwohl der ZB20 Max nicht den größten Motor hat, macht er dies auf andere Weise wieder wett. So ist er zum Beispiel mit einer speziellen Federung ausgestattet, die an unterschiedliche Straßenverhältnisse angepasst werden kann. 

Das HIMO ZB20 Max gewährleistet die Sicherheit des Fahrers durch sein einzigartiges Reifenprofil und seine hochwertigen Reifen. Das i-Tüpfelchen ist das sonnenlichtbeständige LCD-Display, das wichtige Informationen über Ihre Fahrten anzeigt, wie z. B. Geschwindigkeit, Akkulaufzeit, Reisedaten und mehr. 

Kaufen Sie die bestes e-Bike mit festem Reifen 2022 - HIMO ZB20 Max

6. CMACEWHEEL RX20 Max

Bildnachweis: Futura

Specs

  • Gewicht: 27kg (59 lbs)
  • Radgröße: 20×4-Zoll-Offroad-Reifen
  • Maximale Geschwindigkeit: 45km/h (28mph)
  • Reichweite: 100km (62mi) 
  • Motor: 1500W Max
  • Batterie: 48V, 15Ah
  • Aufladezeit: 9 Stunden

Profis

  • Zusammenklappbar 
  • Ausgezeichnete Amperestundenzahl 
  • Vollständige Aussetzung
  • Doppelter Motor

Nachteile

  • Lange Aufladezeit 

Mit zwei Motoren, die jeweils 750 W leisten, ist das RX20 Max zweifellos wie ein Biest gebaut. Das Beste an diesem E-Bike ist, dass es Ihnen das Beste aus beiden Welten bietet - hohe Leistung und Praktikabilität. Dank seines faltbaren Designs und seines Nettogewichts von 27 kg kann es sehr gut transportiert werden, wenn Sie es wollen!

Cmacewheel hat diesen bösen Buben mit einem herausnehmbaren 15Ah-Akku ausgestattet, der eine hervorragende Reichweite und Funktionalität bietet. Berichten zufolge wiegt der Akku nur 2,4 kg, was ihn zu einem der leichtesten auf dem Markt macht. Alles zusammengenommen ist der RX20 Max eines der besten Modelle auf dem Markt. beste faltbare e-fat-bikes im jahr 2022.

Kaufen Sie die bestes faltbares E-Bike mit fetten Reifen 2022 - Kegelrad RX20 Max

7. Ecotric FAT 20 Vorzeigemodell

Bildnachweis: Ecotric

Specs

  • Gewicht: 28kg (63 lbs)
  • Radgröße: 20×4-Zoll-Fett-Reifen
  • Maximale Geschwindigkeit: 32km/h (20mph)
  • Reichweite: 83km (52mi) unterstützt, 46km (29mi) elektrisch 
  • Motor: 500W
  • Batterie: 48V, 15Ah
  • Aufladezeit: 5-8 Stunden

Profis

  • Farb-LCD-Display
  • Seltener 48V Lithium-Ionen-Akku
  • Gepäckträger
  • Ergonomisch bequemer Sitz
  • Zusammenklappbar und tragbar

Nachteile

  • Keine progressive Drosselung
  • Schwache Lichter

Als Flaggschiffmodell seiner Serie ist dieses Ecotric Elektro-Faltrad mit dicken Reifen verfügt über eine ganze Reihe aufregender Funktionen. Mit seinen 20×4-Zoll-Rädern eignet er sich perfekt zum Überqueren von Hängen, Autobahnen und Makadam. Darüber hinaus verfügt das Ecotric-Modell über zwei mechanische Bremsen mit 160-mm-Rotoren, die ihm viel Bremskraft verleihen. 

Am Lenker ist ein LCD-Farbdisplay angebracht - ein Merkmal, das es bei den regulären Ecotric-Modellen noch nie gab. Es ist zwar nicht das leistungsstärkste oder das Schnellstes Elektrofahrrad mit dicken Reifenläuft er mit respektablen 32 km/h. Darüber hinaus bietet der 500-W-Motor mehr als genug, um eine starke Leistung zu erbringen. 

8. Cyrusher XF690 Maxs

Cyrusher XF690 Maxs, faltbares E-Bike

Specs

  • Gewicht: 34kg (74 lbs)
  • Radgröße: 26×4-Zoll-Fett-Reifen
  • Maximale Geschwindigkeit: 41km/h (26mph)
  • Reichweite: 88km (55mi) 
  • Motor: 1000W
  • Batterie: 48V, 15Ah
  • Aufladezeit: 5-7 Stunden

Profis

  • 800 Akkuladungen
  • Hohe Tragfähigkeit
  • Zwei hydraulische Scheibenbremsen
  • Einstellbare Vorderradaufhängung
  • Zusammenklappbar

Nachteile

  • Schwer

Als nächstes ist eine Cyrusher fettbereiftes Elektro-Faltradund zwar die XF690 Maxs. Cyrusher wird von vielen als der beste Unternehmen für elektrische Fatbikes auf dem Markt und das aus gutem Grund. Der XF90 Maxs verfügt über ein ganzes Arsenal lobenswerter Eigenschaften, eine davon ist sein wasserdichter, langlebiger 48-V-Akku. Er wird von Panasonic/Samsung geliefert, das heißt, auf diesen Akku können Sie sich verlassen.

Das Cyrusher XF690 Maxs hat einen 27-Gang-Freilauf von Shimano. Dies ermöglicht dem Fahrer, zwischen kleineren und größeren Ritzeln zu wechseln, während er bergauf und bergab fährt. Die hydraulischen 180-mm-Scheibenbremsen in Verbindung mit der Vollfederung machen das XF690s zu einem der besten Bikes auf dem Markt. beste faltende fette Reifen elektrische Fahrräder für Verkauf da draußen.

Zukunft der Mikro-Mobilität & E-Bikes mit fetten Reifen

Es besteht kein Zweifel, dass die Mikromobilität derzeit ein heißes Thema in der Fahrzeugindustrie ist. Die globale Erwärmung wird von Tag zu Tag besorgniserregender, und glücklicherweise erkennen die Menschen die Vorteile von elektrisch angetriebenen/unterstützten Fahrzeugen. Außerdem werden jedes Jahr größere technologische Fortschritte gemacht, die es den Herstellern ermöglichen, die beste fette reifen ebikes in 2022.

Neueste Forschung hat gezeigt, dass die Mikromobilität ein wichtiges Thema ist, das beim Aufbau nachhaltiger Städte berücksichtigt werden muss. Andere Studien die regulatorischen Herausforderungen in der Welt der E-Scooter und E-Bikes aufzeigen und wie sie in Zukunft gelöst werden können. 

Wir glauben, dass die E-Bikes mit fetten Reifen in den nächsten Jahren noch größer und leistungsfähiger werden. Mit den Fortschritten der Technologie wird sich das Bezwingen von Hängen und Bergen wie ein Einkaufsbummel anfühlen - dank der E-Bikes mit dicken Reifen. 

Alles in allem haben wir zwar einen weiten Weg zurückgelegt, aber es gibt noch viel zu tun. So wie es aussieht, sind Elektrofahrzeuge der Weg in die Zukunft.

Häufig gestellte Fragen - FAQs

Sind E-Bikes mit dicken Reifen gut zum Mountainbiken geeignet?

Ja, E-Bikes mit dicken Reifen sind eine gute Option, wenn Sie auf der Suche nach einem aufregenden Bergabenteuer sind. Achten Sie jedoch auf einen gut recherchierten Kauf, denn nicht jedes E-Bike mit dicken Reifen hat die richtigen Eigenschaften, um Berge zu besteigen. Wählen Sie eines, das eine hohe Leistung, gute Steigfähigkeit, zuverlässige Federung, breite Räder und dicke Reifen hat.

Wie lange halten fette Reifen?

Es gibt keine genaue Angabe darüber, wie lange Sie mit der Lebensdauer Ihrer E-Bike-Reifen rechnen sollten. Allerdings ist die allgemeine Schätzung für die bestes faltbares E-Bike mit fetten Reifen 2022 beträgt etwa 4800 km (3000 Meilen). Die genaue Zahl hängt von der Art der Reifen, dem Profil, der Nutzung und vielen anderen Faktoren ab.

Darf man auf der Straße mit fetten Rädern fahren?

Ja, in den meisten Gebieten sind E-Bikes mit breiten Reifen auf städtischen Straßen erlaubt. Eine ausführlichere Antwort finden Sie in unserem Leitfaden zu den E-Bike-Gesetzen in Europa.

Kann ich mein E-Bike mit dicken Reifen schneller machen?

Ja, Sie können Ihr E-Bike mit dicken Reifen schneller machen, indem Sie die Geschwindigkeitsbeschränkung aufheben. Bei den meisten E-Bikes ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung in das Design integriert. Dies dient der Sicherheit der Fahrer und der Einhaltung der Vorschriften und Bestimmungen für E-Bikes. Sehen Sie sich unser technisches Anleitung zur Geschwindigkeitsfreigabe die alle Einzelheiten enthält. 

Wenn Sie weitere Fragen haben, konsultieren Sie unser umfangreiches Elektrofahrrad FAQs Seite.

Einpacken

E-Bikes mit dicken Reifen sind in Europa und den USA ein wachsender Trend. Das Beste daran ist, dass sie vielseitig sind - Fatbikes können sowohl für gelegentliche Fahrten als auch für aufregende Abenteuer genutzt werden. Es gibt einige wichtige Unterscheidungsmerkmale von E-Bikes mit dicken Reifen, wie breite Räder, dicke Reifen, leistungsstarke Motoren usw. 

Weiter ging es mit einem Blick auf die Geschichte der E-Bikes mit dicken Reifen und wie sie sich im Laufe der Jahrzehnte entwickelt hat. Wir haben auch die entscheidenden Faktoren besprochen, die vor dem Kauf eines E-Bikes mit breiten Reifen zu berücksichtigen sind. Sie sollten die Räder, Reifen, den Akku, die Bremsen, die Federung und vieles mehr überprüfen. 

Schließlich haben wir unsere Liste der beste faltbare Elektrofahrräder mit dicken Reifen im Jahr 2022. Sie enthält E-Bikes von verschiedenen Herstellern wie HIMO, ADO, Cmacewheel, Cyrusher und anderen. Diese Liste kann für den Kauf eines E-Bikes oder für den Vergleich mit Ihrem E-Bike von Interesse konsultiert werden. 

Hoffentlich wissen Sie jetzt, worauf Sie bei einem E-Bike achten müssen, was es auf dem Markt gibt und wie Sie einen guten Kauf tätigen können. Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich weitere E-Bike-Optionen ansehen hier. Gute Fahrt!

Noor M.

Noor ist ein leidenschaftlicher Autor, der ein großer Elektrofahrrad-Fan ist. Er lebt in Kanada und genießt es, an Wochenenden in den Bergen mit seinem MTB und D6+ zu fahren.

One Comment

  • Luis Hernandez says:

    Muy buen artículo, perfecto para guiarse para comprar una bicicleta eléctrica, yo compre mi e bike en electric-urban.com y super contento y como comentais, son muchas las ventajas que tienen.

Leave a Reply

Close Menu

FUTURARIDE-HÄNDLER WERDEN