Zum Hauptinhalt springen
Suche
0

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, wie Sie 50 Pfund transportieren wollen, wenn Sie unterwegs sind, haben Sie sich wahrscheinlich mit elektrischen Jagdfahrrädern beschäftigt.

Diese Fahrräder sind für Abenteuer abseits der Straße gebaut und können alles transportieren, was Sie brauchen, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen.

Bei der großen Auswahl an elektronischen Jagdrädern ist sicher auch für Sie das Richtige dabei! Deshalb haben wir eine Liste mit den besten elektrischen Jagdrädern des Jahres 2022 zusammengestellt. Probieren Sie es aus!

Beste Elektro-Jagdfahrräder

MULE Elite Elektro-Jagdrad

Warum wir es ausgewählt haben

Jäger sind Outdoor-Enthusiasten, die immer auf der Suche nach Möglichkeiten sind, ihre Umgebung zu genießen. Mit dem Mule 1000W können sie schnell und bequem zu ihren Lieblingsplätzen gelangen.

Das 750-W-Modell des Mule kann bis zu 20 km/h schnell fahren, während das 1000-W-Modell bis zu 35 km/h schnell ist.

Der Mule ist mit einer 48V, 14,5Ah Batterie ausgestattet. Die Batterie setzt Energie mit hoher Effizienz frei und kann mit einer einzigen Ladung bis zu 40 Meilen zurücklegen.

Für den Fall, dass Sie absteigen und spazieren gehen möchten, ist auch ein Gehhilfemodus verfügbar. Sie können den Motor auch auf 2,5 km/h stellen, wenn Sie das Fahrrad mit Ihnen fahren möchten. Dies ist hilfreich, wenn Sie eine schwere Last tragen.

Wer sollte es kaufen

Das Fahrrad steht über eine Höhe von 30 Zoll, was bedeutet, Personen von 5'9" bis 6'5" finden dieses Fahrrad perfekt.

Höhepunkte

  • 750W-1000W Motor
  • Vollständig ausgestattet
  • Walk-Assist-Modus
  • 2 Modi; Eco-Modus und Sport-Modus

Warum wir es ausgewählt haben

Mit 1000 Watt reiner Leistung kann dieses Elektrofahrrad Hügel erklimmen und dabei die Geschwindigkeit konstant halten. Dies ist ideal für schwierige Trail-Bedingungen.

Mit einer soliden Vorderradaufhängung ist dieses Fahrrad in der Lage, über jede Art von Gelände zu fahren, ohne dass Sie sich um Ihre Kontrolle oder Ihren Komfort sorgen müssen.

Das Fahrrad verfügt über eine große 21Ah-Batterie, die eine zusätzliche Reichweite zwischen den Aufladungen bietet und Ihnen hilft, die zusätzliche Meile zu fahren. Es kann bis zu 40 Meilen weit fahren, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

Darüber hinaus sind die massiven Maxxis Minion 4.8″ fette Reifen, dass die Rambo Rebellen besitzt stark, pannensicher, und absorbieren die meisten der Auswirkungen, wenn Sie über Unebenheiten fahren für eine glattere Fahrt.

Wer sollte es kaufen

Das Rambo Rebel ist ein solides Hochleistungs-E-Bike für die Jagd, das sich perfekt für die Jagd in höherem Gelände eignet.

Höhepunkte

  • Großer 21Ah-Akku
  • 4.8″ Maxxis Minion Fett-Reifen
  • Hydraulische 4-Kolben-Bremsen
  • 28 mph Höchstgeschwindigkeit

QuietKat- Jeep

Warum wir es ausgewählt haben:

Dieses große E-Bike wurde für den Jäger entwickelt, der weiß, wie man mit einem leichten Rahmen mit Vollfederung und coolen Komponenten über die härtesten Straßen gleitet, die es gibt.

Der Jeep verfügt über einen aufrüstbaren 750-1000W-Motor, was ihn zu einem wahren Kraftprotz unter den E-Bikes macht. Die Kraft, die er mitbringt, ist notwendig, um schwere Lasten zu tragen.

Dieses Elektrofahrrad ist mit 26×4,8-Zoll-Reifen und einem Drehmoment von 160 Nm ausgestattet. Es ist stark genug, um verschneite Pfade und anderes unebenes Gelände zu erklimmen, auf das der Jäger stoßen könnte.

Wer sollte es kaufen?

Der QuietKat - Jeep ist definitiv für diejenigen, die unter härteren Bedingungen jagen. Egal, wie das Wetter ist, egal, wie viel Sie tragen müssen, und egal, wie steil der Hügel ist, dieses Fahrrad ist darauf vorbereitet.

Höhepunkte:

  • 750W oder 1000W Motor (1500W in der Spitze)
  • SRAM 9-Gang-Schaltung
  • Poly 26" x 4.8" Fett-Reifen
  • 160Nm-Drehmoment

Warum wir es ausgewählt haben

Das Backou Storm hat einen Daumengashebel, der wie ein Gaspedal bei einem Auto funktioniert. Diese Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit, sofort loszufahren, ohne zu stark in die Pedale zu treten. Auf diese Weise können Sie sich vor körperlicher Ermüdung bewahren.

Der robuste Rahmen ist korrosionsbeständig, während das raffinierte Design es wie die Zukunft aussehen lässt. Dieses E-Bike zieht die Blicke auf sich, wo immer es fährt.

In Sekundenschnelle und ohne jede Anstrengung geht es los. Die stoßdämpfende Federung und die riesigen Maxxis Minion 26×4-Zoll-Reifen sorgen für eine sanftere Fahrt bei jedem Wetter.

Überprüfen Sie die Leistung des Motorrads und behalten Sie die Statistiken jederzeit im Blick. Ein farbiger LCD-Monitor von Bafang ermöglicht es Ihnen, sich auf die Straße zu konzentrieren und gleichzeitig informiert zu bleiben

Wer sollte es kaufen

Das Backou E-Bike bringt Sie auf den Gipfel und dann schnell wieder nach Hause. Dank seines unglaublichen Drehmoments bringt dieses Fahrrad Sie schnell und zuverlässig bergauf und bergab. Es ist der Traum eines jeden Jägers

Höhepunkte

  • 35 mph Höchstgeschwindigkeit
  • 40+ Mile Reichweite
  • 300 LBS Tragfähigkeit
  • Vollfarbiges LCD-Display

Warum wir es ausgewählt haben

Dies ist ein weiteres Kraftpaket von einem Jagdrad. Der SRAM 9-Gang-Antrieb des Apex bietet ein Maximum an Kraft und Leistung. Blitzschnell erklimmen Sie jeden Hügel wie ein Adler, der durch die Lüfte schwebt.

Mit einer 4-Kolben-Bremse ist der Apex sicherer und zuverlässiger auf der Straße (und im Gelände). Die Kraft der Bremsen ermöglicht es Ihnen, bequem und schnell zu stoppen. Außerdem ist sie leicht zu justieren und zu warten.

Trotz des geringen Gewichts bieten die Kenda Juggernaut 26×4,5-Zoll-Reifen auf dem Apex die nötige Traktion, um alle Arten von Terrain zu durchqueren.

Mit einer 14,5ah/48V-Batterie kann der Benutzer mit einer vollen Ladung eine Reichweite von 20-50 Meilen erzielen. Mehr als genug, um auf die Jagd zu gehen.

Wer sollte es kaufen

Das Apex ist mehr auf die Sicherheit und den Komfort des Fahrers ausgerichtet. Es ist definitiv eher ein E-Bike für Anfänger.

Höhepunkte

  • 40+ MPH Höchstgeschwindigkeit
  • 20-50 Meilen Reichweite
  • 325 LBS Kapazität
  • 4-Kolben Hydraulische Bremsen

Warum wir es ausgewählt haben

Der Specter-S verfügt über ein elegantes, modernes LCD-Display, auf dem alle wichtigen Informationen wie Motorleistung, Distanz, Geschwindigkeit und Zeit angezeigt werden.

Mit dem Specter-S ist das Fahren bei Nacht kein Problem mehr. Dank der hochwertigen LED-Leuchten an der Front können Sie alle Straßen vor Ihnen sehen.

Außerdem ist der Rahmen des Specter-S aus einer 6061er-Aluminiumlegierung leicht, so dass er einfach zu transportieren ist. Die Federungseigenschaften sorgen für eine komfortable Nutzung, auch auf unebenen Straßen.

Die 26×4.0" Kenda-Reifen auf dem Specter-S ermöglichen es Ihnen, auf Schnee und so ziemlich überall sonst mit Leichtigkeit zu navigieren. Das Profil auf den Reifen zusammen mit dem großzügigen Profil wird Ihnen Vertrauen geben, egal was die Oberfläche ist.

Wer sollte es kaufen

Mit seinen zusätzlichen Funktionen für die Nacht ist dieses Fahrrad ideal für diejenigen Jäger, deren Wild dazu neigt, bei Dunkelheit aufzutauchen.

Höhepunkte

  • 35 MPH Höchstgeschwindigkeit
  • 80+ Mile Reichweite
  • 300 LBS Tragfähigkeit
  • 48v/14 Ah Lithium-Ionen-Akku

Warum wir es ausgewählt haben

Mit dem Mini-LCD des Savage bist du immer auf dem Laufenden. Sie erhalten wichtige Informationen wie Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Fahrmodus, Kalorienverbrauch und mehr.

Außerdem können Sie mit dem Daumengashebel des Savage noch mehr Kilometer zurücklegen, ohne sich zu sehr anstrengen zu müssen. Das ist definitiv ein Plus für Jäger.

Gebaut für die Herausforderungen des Gebirgsgeländes, kann dieses Rambo's Jagdrad steile Hügel und felsige Pfade bewältigen. Die Komponenten wie der Rahmen sind witterungsbeständig, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Panne geringer ist.

Der Savage ist mit einem LG 48v 10.4ah Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der bis zu 800 Ladezyklen und eine längere Akkulaufzeit verspricht.

Wer sollte es kaufen

Dieses Fahrrad ist für die Jäger, die nicht in die Nähe von Orten mit anspruchsvollen Straßen gehen wollen.

Höhepunkte

  • 19 MPH Höchstgeschwindigkeit
  • 35 Meilen Reichweite
  • 300 LBS Tragfähigkeit
  • 48v 10.4ah Lithium-Ionen-Akku

Jagd-E-Bike Kaufberatung

Hier sind einige der Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie Ihr erstes elektrisches Jagdrad kaufen.

Ein reibungsloser und leistungsstarker Motor

Die meisten, wenn nicht sogar alle Elektrofahrräder sind mit einem Motor ausgestattet, mit dem Sie bis zu 28 km/h schnell fahren können. Aber Sie müssen auch berücksichtigen, wie der Motor klingt.

Wenn Sie ein E-Bike für die Jagd kaufen, sollten Sie vor allem darauf achten, dass der Motor so leise ist, dass er die Tiere, die Sie jagen, nicht verschreckt, und dass er trotzdem genug Leistung hat, um jeden Hügel zu erklimmen.

Entscheiden Sie sich für Mid-Drive-Motoren

Motoren mit Mittelantrieb sind etwas teurer, bieten aber mehrere Vorteile, die sie zu einem beliebten Vorzug gegenüber Getriebenabenmotoren machen. Sie bieten mehr Leistung und Beschleunigung und sind batterieeffizient.

Sie sind zwar wartungsintensiver und teurer als Getriebenabenantriebsmotoren, aber die richtige Pflege ist die Leistung, die Sie aus ihnen herausholen, sicherlich wert.

Antriebsstränge und Kettenschutzvorrichtungen

Die Antriebe von Jagd-E-Bikes müssen nicht kompliziert sein, denn die Nutzer wollen bei der Jagd langsam und gleichmäßig fahren können. Es ist besser, einen Antrieb zu haben, der nur minimale Schaltvorgänge erfordert, aber man braucht eine gewisse Gangkontrolle.

Eine weitere wichtige Anforderung an den Antriebsstrang ist ein Kettenschutz/eine Kettenführung. Diese Schutzvorrichtungen verhindern nicht nur, dass der Antriebsstrang beschädigt wird, sondern sie sorgen auch für einen festen Sitz des Antriebsstrangs und verringern die Wahrscheinlichkeit, dass die Kette beim Schalten abfällt.

Ein starker Rahmen

Es ist nicht ganz einfach, die Stabilität und das Gewicht Ihres Fahrradrahmens zu berücksichtigen. Schwere Rahmen werden zu einer Herausforderung, je länger die Fahrt dauert, aber das Gewicht wird Sie mit Ihrer Ladung unterstützen.

Ein leichterer Rahmen ist einfach zu fahren, aber Sie können nicht so viel Last mitnehmen wie mit einem schwereren Rahmen. Finden Sie heraus, welcher Rahmen zu Ihren Jagdvorlieben und Ihrer Ausrüstung passt.

Eine leistungsstarke Batterie

Wenn Sie mit Ihrem E-Bike auf die Jagd gehen wollen, brauchen Sie einen guten Akku. Es ist sicher, dass Sie bei der Jagd auf raue Straßen und schwierige Pfade stoßen werden, was bedeutet, dass mehr Leistung benötigt wird, also ist ein großer Akku eine Notwendigkeit.

Die richtige Federungsunterstützung

Wenn Sie im Gelände unterwegs sind, egal ob bergauf oder bergab, ist ein voll gefedertes System ein absolutes Must-have. Ein stabiles E-Bike bedeutet, dass Sie länger auf die Jagd gehen können, ohne die Strapazen der rauen Straße vor Ihnen zu spüren.

Qualität Fette Reifen

Wenn Sie sich ein Jagd-E-Bike zulegen wollen, sollten Sie auf breite und voluminöse Reifen setzen. Breite und robuste Reifen aus Gummi sorgen für den nötigen Grip in unterschiedlichem Terrain.

Dicke Reifen mit einem dicken Gummiprofil sind in der Regel haltbarer und damit auch weniger anfällig für Reifenpannen und Reifenschäden.

Wenn Sie also gerne jagen, aber nicht gerne auf unebenem Gelände, wird ein E-Bike mit überdurchschnittlich großen Reifen Ihre Zeit im Wald angenehmer machen.

Der Typ der Bremse

Sowohl hydraulische als auch mechanische Scheibenbremsen haben ihre Vorteile. Deshalb ist es wichtig, Ihre Situation zu berücksichtigen und zu sehen, welche Bremse für Sie besser sein könnte.

Hydraulische Scheibenbremsen bieten Ihnen ein besseres Bremsverhalten, weniger Wartungsaufwand und eine längere Lebensdauer. Mechanische Scheibenbremsen sind langfristig weniger kostspielig in der Wartung und lassen sich im Falle eines Defekts leichter ersetzen.

Wir empfehlen Ihnen eine hydraulische Bremse, da sie in Bezug auf die Leistung mehr Vorteile bietet.

Fazit: Holen Sie sich das Know-How für Ihr E-Bike

Wenn Sie ein E-Bike für die Jagd in Erwägung ziehen, ist es wichtig, daran zu denken, dass es genauso wie bei Autos eine Vielzahl von Stilen und Marken gibt, auch bei E-Bikes eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen gibt, und je mehr Optionen Sie zur Auswahl haben, desto besser.

Mit einer Reihe von Unternehmen, die E-Bikes für die Jagd auf den Markt bringen, ist es jedoch einfacher als je zuvor, ein großartiges E-Bike für die Jagd zu finden, das Ihre Jagdbedürfnisse erfüllt, wo immer Sie auch sind!

Wenn Sie auf der Suche nach anderen E-Bike-Optionen sind, haben wir eine große Auswahl an E-Bikes die für alle Arten von Terrain und Abenteuern geeignet sind.

FAQs

Kann man mit dem E-Bike fahren, auch wenn der Akku leer ist?

Ja. Selbst wenn die Batterie leer ist, können Sie noch damit fahren.

Gewinnen E-Bikes an Leistung, wenn wir in die Pedale treten?

Es gibt verschiedene Modelle von E-Bikes, und einige von ihnen können ihre eigenen Batterien aufladen, während sie in die Pedale treten. Die meisten haben diese Möglichkeit jedoch nicht.

Ist es sicher, mit einem E-Bike im Regen zu fahren?

Die meisten E-Bikes können im Regen gefahren werden, da sie wasserdicht konstruiert sind. Es ist wichtig, dass Sie die Informationen des Herstellers konsultieren, wenn Sie sich über Ihr spezielles Modell nicht sicher sind.

Können E-Bikes auch im Winter fahren?

Ja. Wenn Sie Ihr Elektrofahrrad auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gut betreiben wollen, müssen Sie es vor dem Aufladen aufwärmen.
T. Fortuna

Tom wohnt jetzt in Frankreich und schreibt hauptberuflich. Er genießt die Aktivitäten im Freien und ist ein begeisterter MTB-Fahrer!

Ein Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Menü schließen